Mitgliedschaft im Verband der Sachverständigen für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich

Jede natürliche Person kann dem Verband der Sachverständigen für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich beitreten, sofern sie als Sachverständiger arbeitet und die erforderliche Fachkenntnis nachweist. Die Mitgliedschaft dient als Reputation gegenüber neuen Auftraggebern und erleichtert Ihnen das Arbeiten vor Ort. Ein Recht auf Mitgliedschaft besteht nicht.

Um Mitglied im Verband der Sachverständigen für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich aufgenommen zu werden, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

- Bestandene Abschlussprüfung des Sachverständigen-Lehrgangs
- öffentl. Bestellung als Sachverständigen

Vorteile der Mitgliedschaft:
-
Unsere jährlichen Sitzungen sind als Weiterbildungsmaßnahmen anerkannt
- Über unsere Homepage findet Erfahrungsaustausch statt