Genehmigungsmanagement

Die professionelle Vorbereitung des Genehmigungsverfahrens und die Qualität der Antragsunterlagen sind entscheidend für den schnellen Erhalt einer Entscheidung. Dabei übernimmt der Sachverständige zumeist folgende Aufgaben:

- Ermittlung der Genehmigungspflichten
- Ermittlung der Genehmigungsvoraussetzungen
- Abstimmung des Antragsumfangs und der erforderlichen Fachgutachten mit den beteiligten Behörden
- Einordnung der Anlage in den jeweils zutreffenden Stand der Technik/BVT
- Plausibilitätsprüfung der Planungsunterlagen und Fachgutachten
- Erstellung der unterschriftsreifen Antragsunterlagen
- Begleitung des Genehmigungsverfahrens
- Prüfung des Genehmigungsbescheides

hier geht´s weiter -klick-

Dabei ist der Sachverständige zentrale Stelle für alle Beteiligten im Genehmigungsverfahren:

Genehmigungsmanagement